Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

04452 1771  

Ausbildung

Wir die Firma Enno Brunken GmbH bildet seit dem 01.08.2013 "Fachkraft Agrarservice" aus.

Wie Sie eventuell schon gelesen haben, unter „Über uns“, sind wir mit 2 Auszubildenden angefangen die erfolgreich Ihre Ausbildung nach 3 Jahren abgeschlossen haben.

Die Auszubildenden wurden auch übernommen und arbeiten noch heute bei uns im Betrieb worüber wir sehr froh sind.

Denn wir benötigen Fachpersonal und möchten gerne unsere Auszubildenden weiter beschäftigen.

Im Jahr 2016 fingen zwei weitere Auszubildende bei uns im Betrieb an und haben nächstes Jahr Ihre Prüfung.

Wir hoffen natürlich das die beiden Jungs diese bestehen und dann ebenfalls bei uns im Betrieb bleiben.

Im Jahr 2018 fingen 2 weitere Auszubildende bei uns an und sind eifrig bei der Arbeit.

Somit beschäftigen wir zur Zeit 4 Auszubildende. Zwei im dritten Ausbildungsjahr und 2 im ersten Ausbildungsjahr.

Die Anzahl von 4 Auszubildenden ist das maximum welches möglich ist, da wir zwei Meister im Betrieb haben und pro Meister sind zwei Auszubildende möglich.

Die Entscheidung warum wir ausbilden liegt darin, dass ein Fachkräftemangel besteht und wir Spaß und Freude an der Ausbildung haben.

Jeder der denkt das dieser Beruf „nur Schlepper fahren ist“ der täuscht sich. Man sitzt max. 30-40% der Zeit auf dem Schlepper.

Es muss auch in der Werkstatt und im Büro gearbeitet werden um die Lerninhalte in den jeweiligen Bereichen vermittelt zu bekommen.

Auch Pflanzenschutz gehört dazu. Dieses machen wir mit einem Verbundbetrieb und schicken über die drei Ausbildungsjahre die Auszubildenden, für einen gewissen Zeitraum, dorthin um den Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und der Pflanzenschutzspritze zu erlernen.

Es gibt verschiedene Themenschwerpunkte.

Die Ausbildung erfolgt an mindestens drei Kulturen in der Pflanzenproduktion.

Die Berufsschule findet im Blockunterricht in Bad Zwischenahn statt.
Zu der Ausbildung gehört auch das Führen eines Berichtsheftes. Dieses darf nicht unterschätzt werden den es müssen Wochenberichte geschrieben werden sowie pro Ausbildungsjahr drei Erfahrungsberichte und ein Leittext.

Wir unterstützen unsere Auszubildenden sehr bei der richtigen Ausführung. Bislang gab es noch keine Beanstandungen und sind dort immer auf dem Laufenden. Denn hier muss erwähnt werden, dass das Berichtsheft von der Landwirtschaftskammer/Schule in regelmäßigen Abständen kontrolliert wird. Sollte das Berichtsheft bis zum dritten Ausbildungsjahr nicht vollständig sein, wird der Auszubildende nicht zur Prüfung zugelassen.

Nach der Ausbildung ist eine Weiterbildung möglich zum Agrarservicemeister/in, einjährige Fachschule Agrarwirtschaft oder ein Studium an der Hochschule oder Fachhochschule.

Über alles weitere können Sie sich in dem Leitfaden „Fachkraft Agrarservice“ Eine moderne Ausbildung mit Perspektive informieren.

Leitfaden hier als PDF laden >>>

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich bei uns.

 

Copyright 2019: Enno Brunken GmbH - Landtechnischer Lohnbetrieb